Sibiu 2015
Jul 2015 12

Sibiu 2015

Posted In News

Direkt nach der Deutschen Meisterschaft in Bensheim machten sich die Betreuer und die beiden Fahrer Georg Loef und Kai Kautz mit den Teamfahrzeugen auf den langen Weg nach Sibiu.
Unterwegs wurde in dem bereits von der Oberösterreichrundfahrt bekannten Hotel in Linz übernachtet. Am Montag ging es dann die restlichen knapp 1000km weiter bis nach Sibiu.
Für Georg und Kai blieb daher am Dienstag noch Zeit für eine kleine Ausfahrt zusammen mit dem ehemaligen Profi Kenny van Schuren vom Team Unibet, der dieses mal unser Team als Betreuer unterstützte. Am Mittwoch reisten dann auch die restlichen Fahrer Florian Nowak, Julian Schulze, Arnold Fiek und Max Walsleben mit dem Flugzeug an.

Prolog:
Als Prolog stand am Mittwochabend ein  2,4 km langes Zeitfahren auf dem Programm. Bis auf ein kurzes [..]

Team Stuttgart bei der 6. internationalen Oberösterreich-Rundfahrt vom 18. – 21.6.2015
Jun 2015 21

Mit den 5 Fahrern Johannes Weber, Julian Schulze, Florian Nowak, Moritz Schaffner und Georg Loef reiste unser Team schon am Mittwoch nach Linz an und konnte sich daher am Donnerstagvormittag schon mal in Ruhe die Strecke der ersten Etappe anschauen.

1. Etappe:
Als erste Etappe stand am Donnerstagabend ein 4,6 km langer „Bergsprint“ auf dem Programm.
Der Massenstart erfolgte in der Linzer Innenstadt und alle 5 Fahrer fuhren ein [..]

Mit 6 Fahrern ging unser Team bei bestem Wetter zur 99. Radklassikerauflage von „Rund um Köln“ an den Start.
Jun 2015 14

Gleich nach Beginn des Rennens setzte sich eine kleine Gruppe von Fahrern ab, die sich aber nicht entscheidend vom Hauptfeld distanzieren konnte, da dieses auf dem sehr welligem Kurs immer mit viel Tempo unterwegs war.
Nach etwa einer Stunde bildete sich eine 20 Fahrer starke Favoritengruppe mit dem späteren Sieger Tom Boonen, zu der Johannes Weber leider knapp den Anschluss verpasste.
Das Tempo im Hauptfeld war jedoch weiterhin sehr hoch und es wurde daher [..]

Überragende Vorstellung des Team Stuttgart bei den Auensteiner Radsporttagen!
Jun 2015 07

Beim ersten Rennen im Rahmen der U23 Bundesliga überrumpelte Georg Loef am Samstag mit einer überraschenden Attacke, die er 1000 Meter vor dem Ziel startete, zum richtigen Zeitpunkt das restliche Feld und kam mit einem leichten Vorsprung als Gewinner ins Ziel.
Georg, der als Nobody schon seit Anbeginn Mitglied des Teams ist, konnte mit diesem Sieg seinen bisher größten Erfolg feiern. Nach Jahren harter Arbeit besteht die Hoffnung, dass nun der Knoten geplatzt ist und weitere schöne Erfolge bei ihm ins Haus stehen.
Auch Johannes Weber konnte mit dem sechsten [..]

Seite 1 von 1912345...10...Letzte »